Dr. Dietmar G. Forstmeyer
 
Dr. Dietmar G. Forstmeyer studierte Chemie an der Universität Konstanz, der Technischen Universität München, wo er auch promovierte, sowie der École Normale Supérieur de Paris. Er arbeitete ein Jahr an der University of Southern California (USC) bei dem späteren Nobelpreisträger George A. Olah. Nachdem er 1993 deutscher Patentanwalt und 1994 europäischer Patentanwalt wurde, trat er der Firma 1997 bei.
 
Dr. Forstmeyer arbeitet auf allen chemischen und verwandten Gebieten. Er hat sich insbesondere für organische Chemie, anorganische Chemie, technische Chemie und Polymer-Chemie, Pharmazie, Biochemie und wissenschaftliche Photographie spezialisiert.